Salmaser Höhe 1.254m – zeigt sich ganz grooooß

Das Wetter war heute nicht so berauschend. Aber für eine kleine Tour war es gar kein Problem :).

Salmaser Höhe hieß das heutige Gipfelziel. Im Nebelgrauen wanderte ich gemütlich den Waldweg hinauf vorbei an der Köhlersalpe.

 

Im stillen grau-weißen Wald hörte man nur mein Knirschen von den Grödeln. Als ich später an einer Jagdhütte vorbei kam, sah ich blauen Himmel, der Nebel verzog sich. Jippi, flux nach oben, ins freie zum Gipfel 😉

 

Und was erwartete mich hier? Auf der kleinen Höhe? Hach, es war so herrlich. Das Herz ging auf. Ein Wolkenmeer. Ein blitzeblauer Himmel.

Ein Traum…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.