Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

 

Lechtal Tag 3

Der Bericht einmal anders: harte Fakten mit lieblichen Fotos 😉

Fakten Grubachspitze

fantastische Aussichtsloge; nicht viel begangen; Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind angebracht; Hausberg von Vorderhornbach;

Gebirgsgruppe: Allgäuer Alpen (Rosszahngruppe)

Region: Nordtirol

Start: Vorderhornbach Ortsteil Schröfle, Nähe Friedhof

Aufstieg: ca. 4 Stunden laut Wegweiser

Höhenmeter: ca. 1.130m

Streckenlänge gesamt: ca. 11km

vorwiegende Exposition: Ost

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Die ersten Schritte und schon gibt es ein Foto. Kurz nach dem Parkplatz „Am Schröfle“ startet die Wanderung auf diesem Schotterweg. Es gibt nur wenige Parkplätze, deshalb früher da sein.

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Zum Glück zweigt hier der Wanderpfad ab. Ein Schotterweg ist ganz nett, aber ein Pfad viel schöner.

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Findet ihr auch, oder? Wiesenpfade, die sich den Wald hinauf winden…
Ein hübscher, angenehmer Pfad lässt einen zusehends leichter an Höhe gewinnen.

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Was für ein herrlicher Blick ins Lechtal und das während des fast kompletten Aufstiegs.

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Rückblick auf den Aufstiegsweg.

Ich habe mich schlau gemacht. Was aussieht wie ein zweispitziger Berg in der Mitte besteht aus dem Berg Pfeilspitze (2.469m) und Elmer Rotwand (2.334m). Rechts daneben der kompakte Fels: Zirmebenjoch (2.408m) und Lichtspitze (2.357m). Das Flüsschen ist der Lech.

Durch Latschenkiefern mit genügend Freiraum geht es weiter.

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Zwischendurch auch mal Hand an Stein. Minikleine Kraxelstelle, auch Schrofenstelle genannt. Rechts im Bild (einwandfrei abgeschnitten) der mächtige Berg Saldeinerspitze (2.037m). Es folgt später ein Foto mit kompletten Blick auf diesen.

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Noch mal ein Rückblick oberhalb der Wiesbach-Schlucht. Bereits wieder ein gutes Stück heroben. Gegenüber von der Schlucht befinden sich die Felsabbrüche der „Faulen Wand“. Die Bezeichnung ist treffend.

Der Pfad führt weiter durch ein Waldstück und zweigt nach links ab zur Grubachspitze auf direktem Wege. Folgt man dem Pfad geradeaus gelangt man zum Sattel und rechts weiter zur Saldeinerspitze. Man kann natürlich auch zum Sattel hinauf und dann links zur Grubachspitze. Freie Wahl und somit zugleich ein Rundweg. Ich bin auf direktem Wege hinauf.

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Nun über freies Gelände auf einem Schotterweg steil weiter aufi.

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Saldeinerspitze komplett. Auch ein prächtiger Berg. Muss ich mir merken. Ein selten begangener Gipfel. Der Gipfelanstieg ist anspruchsvoller – Trittsicherheit ist unbedingt notwendig. 

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Aber wir befinden uns jetzt auf dem Weg zur Grubachspitze. Nach dem steilen Schotterweg nun wieder durch Latschenkiefern. Hier staut sich die Wärme der Sonne immer am besten. 

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Vorletzte Anhöhe zum Gipfel. Die Spitze ist bereits zu sehen mit dem kleinen Schnellfeld etwas unterhalb.

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Der Weg zieht sich schon und ich freute mich endlich das Gipfelkreuz zu sehen. Hier durfte ich noch über ein Schneefeld. Prima, im Schneefeld geht man immer eins vor und zwei zurück, weil es so herrlich rutschig ist. 

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Ich war ganz erstaunt als, ich die frischen Spuren im Schnee sah. Bin doch nicht allein unterwegs. Vor mir 2 Wanderer auf den letzten Metern.

*

Da! Gipfelkreuz in Sicht. Noch den schmalen Pfad unterhalb der Felsabbrüche folgen…

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

..und zum Gipfelkreuz. Von links kommt der schmale Pfad herauf. 

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Ein schöner Farbtupfer in der Bergwelt 🙂

*

 

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Blick zur Hornbachkette – traumhaft.

Links Klimmspitze – 3. Spitz Urbeleskarspitze, rechts daneben Gliegerkarspitze. Beide begangen und unglaublich beeindruckend.

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

…..

*

 

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

 Wie eine Schlange windet sich der Lech im Tale. Links müsste der Ort Stanzach sein.

*

Grubachspitze 2.102m Bergtour im Lechtal Allgäuer Alpen

Blick zu den Tannheimern im Hintergrund wzb. v.l.n.r. Rotköpfe, Lachenspitze, Luchsköpfe, Leilachspitze. Alles Gipfel über 2000m.

Rechts in zweiter Reihe die Saldeinerspitze.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.