Skitouren Wochenende Tag 2 Pellinger Kopf Kleinwalsertal

 

Und weil der erste Skitourentag zum Grünhorn so genial war, folgte gleich am Sonntag die nächste Skitour. Erneut Kleinwalsertal. Weil dort oafach noch guat Schnee lag und wir nicht so weit zu fahren hatten.

An diesem Tage, 12.03.017, waren wir zu zweit unterwegs. Wir nahmen natürlich an, dass wir wieder allein in der Winterwelt unterwegs sein würden. Wie konnten wir nur. Das direkte Gegenteil erwartete uns. Menschenauflauf. Bereits am Parkplatz der Talstation Ifenbahn erblickten wir viele weitere Winterfans. Wir wussten nicht, das an dem Wochenende das Testwochenende von Sport Conrad war. Dementsprechend waren auch viele unterwegs.

Sport Conrad hat zweimal im Jahr dieses Event, bei dem Wintersportfans sämtliches Equipment ausleihen, testen und günstig erwerben können. Mehrere Stände waren unterhalb der Auenhütte aufgebaut, von Mammut, Orthovox bis Dynafit, Deuter, K2 und viele mehr.

Wir beschlossen nach unserer Skitour auch einmal hindurch zuschlendern und das neue Equipment zu begutachten. Wer mehr über das Event von Sport Conrad wissen möchte, beliest sich hier -> Alpin Tiefschnee Tage. (Fotos – siehe Fotoreihe nachfolgend)

Wie gesagt, Startpunkt der Tour war der große Parkplatz der Talstation Ifen. Vorbei an eben dieser, führt der Weg hinter ins Schwarzwassertal zur Schwarzwasserhütte. Diesen Weg nahmen auch fast alle Tester von dem Sport Conrad Event. Aber nicht nur, auch geführte Skitourengruppen waren unterwegs. Bis kurz vor der Alpe Melköde, die bis dahin ohne Höhenmetergewinn, gerade mal 40hm, zu erreichen ist, waren wir also nicht allein.

Dann aber, vor der Melköde, liessen wir alle vorbei ziehen und nahmen nördlich vom Weg die Aufstiegsroute durch den Wald.

-> weiterer Tourentipp

Hählekopf

 

Tour mit Schneeschuh über die Schwarzwasserhütte und weiter zum Hählekopf  

 

 

 

 

Etwas steil bergan schoben wir unsere Ski über Grashügel und Schneefelder, zwängten uns durch das Geäst bis zur nächsten freien Anhöhe. Hier lag wieder genug Schnee für das wahre Wintergefühl. Aber es könnte wie immer mehr sein. 😉 Die Spur führt hinter in den Talkessel zwischen Hohen Ifen zur rechten Seite und dem Weg von der Schwarzwasserhütte zum Hählekopf bzw. weiter zum Pellingerkopf.

Facts

Start: Parkplatz Ifenbahn / Auenhütte 1.275m. Von Oberstdorf (B 19 von Kempten) auf der Bundesstraße durch das Kleinwalsertal, ab Riezlern auf einer teilweise steilen Bergstrasse ganzjährig mit Bus und Auto erreichbar. 

Höhenmeter: 750m

Ziel: Pellinger Kopf 2.003m oder Hählekopf 2.058m

Nun die visuellen Impressionen:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.