Links zu Lawinenwarndiensten

 

Lawinenwarndient Bayern

http://www.lawinenwarndienst-bayern.de/


 

Lawinenwarndienst Vorarlberg

http://www.vorarlberg.at/vorarlberg


 

Lawinenwarndienst Tirol

http://lawinenwarndienst.blogspot.de/


 

Lawinenwarndienst Südtriol

http://www.provincia.bz.it/lawinen/home.asp


 

Lawinenwarndienst Dolomiten

http://www.avalanches.org/eaws/en/main.php


 

Europäische Lawinenwarndienste

http://www.avalanches.org/eaws/en/main.php

 

* Das lawinengefährliche Gelände ist im Lawinenlagebericht im Allgemeinen näher beschrieben (Höhenlage, Exposition, Geländeform).

  • mässig steiles Gelände: Hänge flacher als rund 30 Grad
  • Steilhänge: Hänge steiler als rund 30 Grad
  • extremes Steilgelände: besonders ungünstige Hänge bezüglich Neigung (steiler als etwa 40 Grad), Geländeform, Kammnähe und Bodenrauigkeit

 

** Zusatzbelastung:

  • gering: einzelner Skifahrer / Snowboarder, sanft schwingend, nicht stürzend; Schneeschuhgeher; Gruppe mit Entlastungsabständen (>10m)
  • gross: zwei oder mehrere Skifahrer / Snowboarder etc. ohne Entlastungsabstände; Pistenfahrzeug; Sprengung; einzelner Fussgänger / Alpinist

www.avalanches.org

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.