Hommage an Lieblingsberge

 

Es gibt gewisse Berge, die hat man mehr ins Herz geschlossen.

Die kennen dich.

Lieblingsberge sind die Berge, auf die du schon etliche Gedanken hoch getragen hast.

Wo du jede Biegung des Weges hinauf kennst.

Alles dir vertraut ist.

Und das Gipfelkreuz begrüßt wie einen alten Bekannten.

Bei mir sind es zwei drei Berge. Bei dir vielleicht ein Waldstück oder ein Baum, die altbekannte Laufstrecke oder ein See.

Es sind Rückzugsorte. Oasen zum Auftanken. Orte die Erinnern. Orte die einen beim Wachsen helfen.

043

 

Kennst du das Gefühl auch? Orte, die dir beim Wachsen helfen?

4 thoughts on “Hommage an Lieblingsberge

  1. Hallo Conny,

    ja klar kenne ich das auch! Bei mir ist es der Dachstein. Da habe ich quasi mein Herz verloren. 🙂 Auf unsere Seite gibt es auch einen kleinen Blogartikel zum Dachstein bzw. zur Steiermark.

    Liebe Grüße
    Verena

    1. Hallo Verena,
      danke für deinen Beitrag.
      Dachstein habe ich bereits auch einmal vom nahen gesehen. 🙂 Auch ein herrliches Gebiet.
      Viele Grüße
      Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zehn + fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.