ISPO 2017

Sportartikel so weit das Auge reicht.

Das Neueste, das Hippste, das Einzigartigste auf dem Sportmarkt. Von ganz kleinen Ständen bis übergroßen Ausstellungsbereichen mancher einzelner Sportmodenhersteller. Unfassbar.
 Leerzeichen
Die Messe ISPO wird auch als Multi-Segment Messe bezeichnet. Vollkommen verständlich. Ich war überfordert. Es wurde Unmengen von Produkten vorgestellt von -> Action Sports, Outdoor, Ski, Performance, Sportstyle, Ispo Vision, Health + Fitness bis hin zu Textrends und Sourcing.
Dieses Jahr verschaffte ich mir einen Überblick, nächstes Jahr habe ich einen genauen Plan. 😉 
 
Copyright ISPO.com
 
Facts der ISPO 2017
Leerzeichen 
Zugelegt
Mit 816 Ausstellern begann die Internationale Sportmesse vor 47 Jahren. Und heuer? Heuer waren es 2.732 Aussteller. Da sind die 4 Messetage prall gefüllt und arten in eine eigene Sportart aus. Messe-Stände-Dauerlauf. Deswegen ist Vorbereitung alles. Überblick verschaffen und gezielt an die Sache heran gehen. So ist mein Plan für 2018. Heuer musste ich so klar kommn. , hatte auch nur einen Messetag Zeit.
Überrannt 
10.770 Fachbesucher waren auf der allerersten ISPO im Jahre 1970.  37 Jahre später satte 64.000 Interessierte. Aktuell im Jahr 2017 strömten 85.000 zur Messe. Tendenz steigend.
 
Auszeichnungen
Auf der ISPO werden von internationalen Experten aus den verschiedensten Bereichen die innovativsten Produkte gekürt.
 Leerzeichen
Copyright ISPO.com
 
Verliehen wird:
 Leerzeichen
1. ISPO Award Gütesiegel für Innovationen in der Sportbranche
Produktkriterium: Ist es Zukunftsbestimmend?Leerzeichen
 Leerzeichen
Einige Sieger diesen Jahres nachfolgend

-> SCARPA: RIBELLE TECH OD – Product of the year ISP Award 2017

Der neue Ganzjahres-Allroundbergstiefel von SCARPA bietet die beste Funktionalität mit höchstem Komfort, geringem Gewicht und Haltbarkeit. www.scarpa.net

-> Katadyn: BeFree Water Filtration System

Die mobilen Trinkwasseraufbereitung von der Schweizer Firma Katadyn produziert verwandelt natürliches Quellwasser in sicheres sauberes Trinkwassser. www.katadyngroup.com

-> SALEWA: ULTRATRAIN 18 BP

Der leichte, atmungsaktive Rucksack ist ideal für Speed-Hiker. www.salewa.com

-> Edelrid: Jester Comfort

Der Klettergurt kombiniert mit Via Ferrata Set und integriertem Falldämpfer in den Beinschlaufen. Für mehr Komfort und weniger Volumen. www.edelrid.de

-> Reusch: Arktika Expedition Mitten

Expeditions-Fäustling mit vier synthetischen und natürlichen Isolierschichten mit 600gr/m² am Handrücken und 300 gr/m² an der Handfläche. www.reusch.com

-> PETZL: NOCTILIGHT

Das 85g leichte Schutzetui verwandelt Stirnlampen in Laternen: zum Aufstellen, im Zelt aufhängen oder an den Gürtel schnallen

Verliehen wird:

2. ISPO BrandnewAward – DER Jungunternehmerwettbewerb der Sportartikel Industrie
Teilnahme nur für Start-up-Unternehmen unter 4 Jahre. Ziel ist es Innovationen zu fördern und Marken zu unterstützen.
Leerzeichen
Einige Sieger diesen Jahres nachfolgend:

-> Anticonf – Boards aus Bambus

Anticonf entwickelt umweltfreundlichste Boards, ohne Qualitätseinbußen. Die Next Core Technologie besteht aus gebogenen Bambus-Stringern, die die Energie vom Fuß an die Kante leiten. Dies verleiht dem Board mehr Pop und bessere Stabilität. Der Einsatz von Kork mit Flachsfasern lässt massiv Gewicht einsparen und bietet eine noch bessere Dämpfung.

-> interactiveSquash

Für Squashspielern neue und verschiedene Spielvarianten die sich mit Spielern auf der ganzen Welt messen können. interactivesquash.com

-> flying tent

Das Konzept von Hängematte und Wurf-zelt. Lässt sich in nur 7 Sekunden aufbauen.
flyingtent.com

-> Around Titans Sportbekleidung

Dank einer speziellen Druckfarbe werden die motivierenden Aufdrucke erst sichtbar, wenn der Träger schwitzt.
aroundtitans.de 

->YoYo Mats

Die erste selbstaufrollenden Fitness- und Yogamatte.
yoyomats.com

-> LUMA

Die Kombination aus atmungsaktiver Sportmütze und leistungsstarker LED-Leuchte für Läufer und Outdoorsportler.
luma-enlite.com


 Leerzeichen
Fokus diesen Jahres der ISPO
 Leerzeichen
>>>> Frauen im Sport-Business
Wie kann es gelingen, den Bedürfnissen von Frauen besser gerecht zu werden als in der Vergangenheit?
Leerzeichen 
Auszug aus dem Artikel Frauen im Sport: Männliches Denken blockiert Wachstum der Sportbranche
 Leerzeichen
Im Sportbusiness haben Männer das Sagen, das war schon immer so. Doch längst hat die Sportbranche auch Frauen als Zielgruppe entdeckt. Aber was wollen sportliche Frauen wirklich? Unsere Gastautorin sagt: Wer als Unternehmen wachsen will, muss lernen, weiblich zu denken.

Den kompletten Bericht kannst du hier nachlesen – Frauen im Sport

Einen weiteren Artikel findest du hier Innovation für Frauen: Rebellion gegen Rosa.

 


Berichte weiterer Blogger

Viele Blogger waren auf der Messe unterwegs und schreiben nachfolgend über Produkte und ihren Eindrücken:

Tom von istdochallesnursport.de: …von Modezwängen losgelöst ..Firma Sherpa… / …Award Gewinner Katadyn mit seinem Kleinstfilter… / ..Xerovest ist eine aufblasbare Rettungsweste für 10 Euro …  ->   Eindrücke von der ISPO 2017

Björn von st-bergweh.de: Ein sehr interessanter Beitrag über die Firma Páramo  -> Die Tränen von Páramo

Daniel von sport-Insider.de: Everything Digital….Intelligente und nachhaltige Fasern…Sport ist Mode ist Sport -> ISPO 2017 – Digital, nachhaltig und modisch in die Sportzukunft

Daniel von lifeforfive.com: …auf der ISPO 2017 auch einige tolle Innovationen kennen gelernt. Innovationen gemacht von Menschen mit Visionen und Mut. Innovationen und Visionen vor allem im Bereich der Nachhaltigkeit…    ISPO 2017 – «Innovation & Nachhaltigkeit: Rethink or Die!»

Cindy von runfurther.de: …Am interessantesten empfand ich persönlich die ISPO 2017 Brandnew-Halle, dort konnte man 50 Neuheiten unter die Lupe nehmen, einige davon sind deshalb auf meiner Highlightliste gelandet… Die ISPO 2017 – Meine Highlights

Philipp von matschbar.de: Merrell: Wanderschuhe für Kinder und Arctic Grip für große Abenteurer…..Ein echter Barfußschuh: Merrell Vapor Glove…..Mitwachsende Skistiefel für Kinder… Kurzbesuch ISPO 2017 – Schuhe & Kleidung sind immer wichtig

Leerzeichen


Die nächste ISPO MUNICH findet von 28. bis 31. Januar 2018 in München statt.

Mehr Infos unter ISPO.com

Schlussbericht der ISPO  


2 thoughts on “ISPO 2017

  1. Bei der Outdoor kannst Du Dich noch einfach durch die Hallen treiben lassen. Die Ispo ist da zu groß. Vorher aussuchen was interessiert und die restlichen Hallen ignorieren.

    Und danke fürs verlinken!

    1. Da hast du recht. So erging es mir. Ohne Plan war das ne Menge was auf einen einprasselt.
      Das nächste mal mit Plan und mehr Zeit. War nur ein Nachmittag.

      Gerne gerne! Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.