Kleinwalsertal- Wanderung Walser Geißhorn 2.366m

Wanderung im Kleinwalsertal

Das Walser Geißhorn befindet sich im Kleinwalsertal (kurz KWT). Genauer gesagt in dem Gemsteltal, das zwischen dem Wilden- und dem Bärgunttal liegt.

Der 2.366 hoher Berg liegt in den Allgäuer Alpen auf der deutsch-österreichischen Grenze.


Tourdaten Walser Geißhorn

  • Gebiet: Allgäuer Alpen, Kleinwalsertal
  • Start: gebührenpflichtiger Parkplatz: AT – 6993 Mittelberg (liegt auf 1.151m), Bödmerstrasse 93
  • Zeit Aufstieg: ca. 3 Stunden
  • Höhenmeter: ca. 1.215m

Tourverlauf: Parkplatz bei Mittelberg 1.151m – Bernhardsgemstelhütte 1300m – Hintere Gemstelhütte 1.320m – Obere Gemstelhütte 1.694m – Sterzerhütte 1.859m – Kobaltpass 1.982m – Walser Geißhorn 2.366m


Wegbeschreibung Tour Walser Geißhorn

Das Gemsteltal ist wunderherrlich. Man wandert an drei sonnenverwöhnten, mit Blumen geschmückten Alpen vorbei, die bewirtschaftet sind und zur Einkehr verführen.

Der breite, gekieste Wanderweg läuft parallel an dem Gemstelbach entlang. Zuerst durch ein kleines Waldstück, später im freien Gelände mit herrlichem Tiefblick ins Tal und auf die Berge. Für eine kurze Runde kann man an der ersten Alpe, der Bernhard’s Gemstelhütte,  links zur Naturalp Gemstel-Schönesboden abzweigen und auf der anderen Seite des Baches zurück in den Ort laufen.

Bis zur zweiten Alpe, der Hinteren Gemstelhütte, ist der Wanderweg auch für geländegängige Kinderwagen geeignet. Danach geht es über einem schmalen Pfad zuerst durch ein gerölliges Bachbett und Schuttrinnen, später auf einem Wiesen- und Wurzelpfad den Hang hinauf, an seilgesicherten Passagen in der Klamm zur letzten bewirtschafteten Alpe, der Oberen Gemstelhütte auf 1.694m.

Ab dieser Alpe führt auch ein Weg hinauf zur Widdersteinhütte. Dieser führt rechts von der Alpe weg. Ebenso gibt es die Variante zum Widderstein über den Koblatpass, der mein nächste Etappe ist. Ich nehme den Wanderweg geradwegs an der Alpe vorbei. Der zuerst steinige Pfad schwingt sich gemächlich dem Berghang zur Sterzerhütte (nicht bewirtschaftet) hinauf. Nun habe ich freien Blick auf den bevorstehenden Anstieg zum Koblatpass auf 1.982m.

Am Pass angekommen genieße ich die weite Aussicht rundherum. Rechts führt der Weg weiter zur Widdersteinhütte und zum Aufstieg Widderstein. Ich nehme aber genau die entgegengesetzte Richtung und schaue auf den grünen Berghnang des Walser Geißhorns. Der schmale Bergpfad führt direkt an der Flanke zum Gipfel hinauf. Tolle Tiefblicke habe ich währendessen. Genauer schaue ich es mir aber vom Gipfel aus an. 

Vom Gipfel erblicke ich den Allgäuer Hauptkamm, die Höfats, Hochvogel, alle Walsertal-Berge, die Schafalpenköpfe, Ifen und Gottesackerplateau, hinten die Kanisfluh und die Berge des Hochtannbergpasses: das Karhorn, die Braunarlspitze, die Hochkünzelspitze, der Widderstein. Ebenso sehe ich die Mindelheimer- und Fiderepasshütte.

Bilderbeschreibung Tour Walser Geißhorn

Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Nach dem Parkplatz führt der Weg hinab zum Gemstelbach.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Überblick über die Tour.
Auf zur ersten Alpe – Bernhard’s Gemstelhütte 1.300m.
Ahhhhh, ich fasse es nicht. So oft sieht man diese weißen Papiertaschentücher. Frauen! Muss das sein!???
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Schöner Blick in das Tal zum Bergkamm – dem Koblatpass. Die Bernhard’s Gemstelhütte passiere ich als erstes.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Die erste Alpe – Bernhard’s Gemstelhütte mit dem Berg kleiner Widderstein (rechts).
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
An der Hütte hängt verlockend das Schild mit den selbstgebackenen Marillenkuchen.

Bernhard’s Gemstelhütte 1.300m

Gehzeit ab Parkplatz Bödmen zur Hütte ca. 3/4 – 1 Stunde

Charakter: einfacher breiter gekiester Wanderweg; Blick auf den großen und kleinen Widderstein sowie talauswärts auf Mittelberg und das Walmendinger Horn;

Hüttenwirte: Familie Heim

Öffnungszeiten: täglich in den Sommermonaten von 10.00-17.00 Uhr

Die Wurst-und Käseprodukte aus eigener und heimischer Landwirtschaft sind ein Genuss, den man auch gerne mit nach Hause nehmen kann.

Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Berhard’s Gemstelhütte – die erste bewirtschaftete Hütte im Gemsteltal.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Bernhard’s Gemstelhütte – Htüttenterrasse
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Rückseite der Bernhard’s Gemstelhütte. Blick in die Wiese zur Gemstel-Schönenbodenalpe. Hier ist die Abzweigung für eine kurze Runde die wieder zum Ort zurück führt.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Und weiter geht’s. Dem verlockenenden Marillenkuchen gestrotzt.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Hintere Gemstelhütte 1.320m und dem Berg Kleiner Widderstein.

Hintere Gemstelhütte 1.320m

Gehzeit ab Bernhard’s Gemstelhütte ca. 15 Minuten

Charakter: einfacher breiter gekiester Wanderweg

Hüttenwirte: Matthias Fritz

Öffnungszeiten: täglich in den Sommermonaten von 09.00-18.00 Uhr

Sehr zu empfehlen ist der original österreichische Apfelstrudel, die hausgemachten Kuchen und der berühmte Heidelbeerquark. Oder  deftig die Erbsentopfterrine, Gams- und Hirschwürste, die es wie den halbjährigen Berkäse auch zum Mitnehmen gibt.

Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Terrasse der Hinteren Gemstelhütte 1.320m.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Und was gibt es hier leckeres? Mmmmhhh, eine Menge guter Gerichte.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Hintere Gemstelhütte
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Eine kurze seilversicherte Passage.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Rückblick talauswärts auf die Hintere Gemstelhütte und Berhard’s Gemstelhütte.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Die kurze Klamm. Tief unten höre ich das Rauschen des Gemstelbachs und am Berghang die Wasserfälle.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Der Weg immer wieder mal unterhalb der Materialseilbahn entlang. Materialseilbahn von der Hinteren zur Oberen Gemstelhütte.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Obere Gemstelhütte 1.692m. Direkt zu Beginn ein Wegweiser. Geradewegs hinauf zum Koblatpass oder rechts an der Hütte vorbei zur Widdersteinhütte.

Obere Gemstelhütte 1.692m

Gehzeit ab Hinteren Gemstelhütte ca. 30 Minuten

Charakter: Bergwanderpfad

Hüttenwirte: Matthias Fritz

Öffnungszeiten: täglich in den Sommermonaten von 09.00-18.00 Uhr

Eingebettet von Elfer, Zwölfer, Geißhorn und Widderstein. Erstmals urkundlich im 14. Jahrhundert erwähnt wurde.

Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Die Terrasse von der Oberen Gemstelhütte.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Terrasse der Hinteren Gemstelhütte mit Blick talauswärts.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Hintere Gemstelhütte – die Speisekarte an der Wand.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Terrasse Obere Gemstelhütte

 

Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Der Weiterweg ab der Hinteren Gemstelhütte.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Blick zum Koblatpass.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Koblatpass erreicht. Links zum Gipfel Walser Geißhorn, rechts zur Widdersteinhütte.

Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Rückblick auf den Aufstiegsweg zum Gipfel mt Blick zum Koblatpass und den herauf führenden Weg vom Gemsteltal.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Die letzten Meter an der Flanke hinauf umt beeindruckendem Tiefblick.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Blick hiinab

 

Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Lila geschmückt am Rand der Flanke.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Höchster Punkt des Walser Geißhorns erreicht.
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Ausblick vom Gipfel Walser Geißhorn.  Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Bergtour Walser Gaishorn, Kleinwalsertal, Gemstertal,
Blick zum Hohen Ifen, Gottesackerplateau.
Der Kleine und Große Widderstein.

2 thoughts on “Kleinwalsertal- Wanderung Walser Geißhorn 2.366m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 − dreizehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.